Die Betreuungskosten belaufen sich bei einer Förderung durch das Landratsamt auf 5,50 € pro Stunde, die anteilig, je nach Einkommen, von den Eltern zu bezahlen sind.

Darin sind Hauptmahlzeiten und Getränke enthalten. Kleinkindhygienebedarf, Babynahrung und eventuelle Fahrtkosten und Eintrittsgelder sind von den Eltern extra an mich zu bezahlen bzw. mitzubringen.

Wenn Sie keine Förderung durch das Landratsamt beantragen belaufen sich die Betreuungskosten auf 7,00 € pro Stunde. (Selbstzahler)

Mehrstunden (Betreuung über die vereinbarten Zeiten hinaus), sowie Nachtbetreuungen berechne ich mit dem Privatzahler-Stundensatz von 7,00 € je angefangene Stunde.

Absagen bis zu 24 Stunden vorher berechne ich voll.

Die Bring- und Abholzeiten sind bitte pünktlich einzuhalten.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!